| | |

Tipps und Tricks….Wie finde ich einen Camping- oder Stellplatz?

Ganz einfach.

Ich lese immer wieder in den sozialen Medien zB in Facebookgruppen, dass Leute nach einem Camping/oder StellPlatz fragen.

Dabei kann man doch selber schöne Plätze finden!

Als ich kürzlich in Italien unterwegs war, hatte ich keine Plätze im Vorfeld gebucht. Also habe ich Google Maps bemüht, eingegeben in welche Region ich fahren will. Da werden dann in der Regel sehr viele Campingplätze angezeigt, und dann kann man ja ein bisschen die Bewertungen lesen und den Standpunkt, ob es ein großer oder ein kleiner ist, mit Animation oder ohne. Ich habe mir dann die Plätze auf der Satelliten Karte angeschaut, ob es mir gefällt und ob die Lage gut ist… fertig- dann eine Mail geschrieben ob es noch freie Kapazitäten gibt, oder ich bin einfach zu dem Platz hin gefahren und habe vor Ort gekuckt, wie er in “Natur” aussieht und dann gefragt ob es noch freie Plätze gibt. 

Ein CP an der Adria, gefunden über Google Maps.

Im Grunde ist es ganz einfach, es ist halt ein bisschen recherchieren und gucken und lesen, aber eigentlich kann man auch seine Plätze selber finden.

Als ich aus Italien nach Hause gefahren bin, wollte ich das nicht in einem Rutsch machen, sondern mit Zwischenübernachtung. Ich wusste dass ich über den Brenner fahre und hab dann in der Region mir einen Platz gesucht und auch gefunden, weil es gibt ja diverse Apps wie park4night, Campercontact, Stellplatzradar.. wo man ganz wunderbare Plätze findet.

SP im Stubaital, gefunden in Park4night

Und sagen wir mal ganz ehrlich, die wirklichen Geheimtipps, die wird keiner bei öffentlich oder Facebook bekannt geben.

Wenn ich eine längere Strecke fahre- so wie jetzt von Italien zurück nach Hause, nehme ich auch gerne mal eine Karte und gucke mir die Strecke an und was da etwa auf der Hälfte liegt, wo ich übernachten kann/will.

CP an der Adria, ein Glücksgriff….

Ich guck mir die Region an und ja es wirklich ganz einfach und easy einen Platz zu finden, wie gesagt ein bisschen recherchieren, ein bisschen gucken, aber es ist es wirklich gaaanz einfach. Und wenn der Platz nicht so toll ist, dann fahre ich weiter, i d R habe ich mindestens noch einen weiteren Platz im Petto.

So mache ich es auch, wenn ich nur ein Wochenende wegfahren will und keinen Plan habe wohin. Ich gucke bei GoogleMaps, was ist in meiner Nähe und wo wollte ich schon immer mal hin.

CP in der Toskana

Die Reiseplanung macht doch auch Spaß, ein bisschen seine Tour zu organisieren und zu schauen wo man bleibt…oder?

Gute Reise. Tschüss.

Lüneburg Teil 2: Lüneburger Heide, Traumstellplätze, Campingpark Südheide in Winsen an der Aller

In diesem Video nehme ich dich mit auf eine Reise durch die wunderschöne Lüneburger Heide. Wir zeigen dir traumhafte Stellplätze, die Ruhe in der Natur, das charmante Ammelinghausen und den Campingpark Südheide in Winsen an der Aller. Dieses Video richtet sich an alle Naturliebhaber und Campingfreunde, die auf der Suche nach Erholung und Entspannung sind….

 Berlin, Hauptstadt der Sehenswürdigkeiten.

Video-Beschreibung: In diesem Video nehme ich dich mit auf eine Tour durch Berlin, die Hauptstadt Deutschlands. Wir zeigen dir die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Berliner Dom und den Fernsehturm. Dieses Video richtet sich an alle Reiselustigen und Berlin-Enthusiasten, die die Highlights der Stadt entdecken wollen. Vergiss nicht, das Video anzusehen und unseren…

Mit dem Camper in Dresden. 

“Perfekte Lage in Dresden! Wohnmobil-Stellplatz zentral bei Frauenkirche und Semperoper” Video-Beschreibung: In diesem Video zeige ich euch den idealen Wohnmobil-Stellplatz in Dresden, der sich direkt in der Nähe der berühmten Frauenkirche und Semperoper befindet. Wir nehmen euch mit auf eine Tour durch die Umgebung und geben hilfreiche Tipps für euren Aufenthalt in der schönen Stadt…

Ostern 2024 im Elsass.

Wir haben uns einen rustikalen (Camping)Platz in Bergheim ausgesucht und haben ein paar nette Tage mit Freunden verbracht. Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt, aber wir haben uns die Laune nicht verderben lassen. Bergheim ist eine charmante Gemeinde im Elsass, Frankreich. Hier sind einige Informationen über Bergheim: Bergheim/ Frankreich. Von Bergheim aus sind wir…

es werde Licht….

Keine Dunkelheit mehr im Campingurlaub! Mit LED Lampen strahlen Sie wie nie zuvor! Wenn es um das Thema Beleuchtung im Camping geht, ist eine LED Lampe die beste Wahl. Ich war mit dem Licht in meinem Westfalia Amundsen unzufrieden, wenn ich abends gemütlich auf meinem Sofa liege, war es mir immer zu hell. Ich mag nicht, wenn…

Kloster Maulbronn.

Das Kloster Maulbronn ist ein mittelalterliches Zisterzienserkloster in Maulbronn, Baden-Württemberg. Es wurde im 12. Jahrhundert gegründet und ist ein herausragendes Beispiel für die Zisterzienserarchitektur. Das Kloster umfasst eine beeindruckende Klosteranlage mit Kirche, Kreuzgang, Refektorium und weiteren Gebäuden. Es wurde 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und ist heute eine beliebte Touristenattraktion, die Einblicke in das religiöse und…

Mit dem Camper auf den Weihnachtsmarkt.

Ho ho ho und herzlich willkommen zu meinem Blog über das Reisen mit dem Camper zum Weihnachtsmarkt! In der kalten Jahreszeit gibt es nichts Schöneres, als sich in eine gemütliche Decke einzukuscheln und von Glühwein, Lebkuchen und Lichterglanz verzaubern zu lassen. Doch warum immer nur einen Tag auf dem Weihnachtsmarkt verbringen, wenn man auch gleich…

Allgäu amundsen BadenBaden Bad Herrenalb Bad Wildbad Bayern Berlin Brandenburg bulliliebe camper camperausstattung Camping Campingplatz Edenkoben Elsass fellhorn Innenisolierung Klingenmünster kochen Landau Landvergnügen Lüneburg mummelsee MUSTHAVE Nebelhorn Nordsee Oberstdorf omnia Reisen Rottweil Schnee Schwarzwald Schweiz Siena Strassburg Südliche Weinstraße südlicheweinstraße t5california Titisee Toskana wandern Weihnachtsmarkt Westfalia Wintercamping YouTube

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert