Es geht doch nichts über vernünftige Wanderstiefel, auch wenn man nicht den Mount Everest besteigen will.

Guter Halt UND auch noch bequem

Fester Halt und Trittsicherheit ist schon ein gutes Gefühl. Ich habe den Unterschied ganz deutlich beim Bergab gehen- wenn dann noch Geröll auf dem Weg ist, gemerkt. Ich hasse es, wenn man so unvermittelt ausrutscht, das passiert mir mit den „Guten“ Wanderschuhe längst nicht mehr soooo oft.

Meindl Wanderstiefel

Auch Bergauf, über Stock und Stein- machen sie einen guten Eindruck.

Ich habe mir Meindl Wanderstiefel gekauft, sicherlich eine kleine Investition, aber wenn man ausgewachsen ist, braucht man ja nicht jedes Jahr Neue… 😉

Einen schlanken Fuß machen sie nicht gerade- macht aber nix 🙂
Der nächste Einsatz kommt…

Tschüß, bis bald Katrin

(Unbeauftragte und unbezahlte Werbung!)