Gestern war ich auf der CMT in Stuttgart, der Urlaubsmesse überhaupt.

Es wurde alles gezeigt was es an Wohnmobilen und Vans gibt. Von groß bis klein, von günstigen Einsteigermodellen bis hin zur Luxusklasse.

Ich hab ja ab und an mal gedacht, ich brauche ein Badezimmer an Bord- aber mein Fazit ist, dass mir das Interieur von keinem einzigen Wohnmobil gefallen hat.

Es ist einfach nicht mein Stil- deshalb bin ich auch weiterhin mit meinem #BulliLui glücklich.

Wenn ich mir überhaupt mal Gedanken über einen größeren Van machen sollte (wenn ich mal Monate am Stück unterwegs bin) dann kommt nur ein individuell ausgebauter Kastenwagen in Frage.

Aber da mache ich mir erst Gedanken wenn es soweit ist. Solange ist mein Bulli für mich das perfekte Campingmobil.

Neben den Campingmobilen sind auf der Messe alle möglichen Reiseziele der ganzen Welt vertreten.

Da bekommt man schon Lust die Welt zu bereisen- aber mit Hund ist das für mich (noch) kein Thema.

Also  habe ich mir auf die Reiseziele konzentriert- die ich mit meinem Bulli bereisen kann.

Dazu habe ich jede menge Infomaterial mitgenommen. Ich freue mich schon die durchzuschauen und Reisepläne zu schmieden.

Meine erste längere Tour wird im April/Mail nach Kärnten sein, dazu habe ich auch tolle Routentipps und Stellplatz/Campingplatz Empfehlungen bekommen.

Die Messe geht noch die ganze Woche, ein Besuch lohnt sich….