Moin Reisefreunde, schön dass ihr hier seid.

Im laufe der letzten Jahre, habe ich schon einiges an Ausstattung, für meinen Bulli, gekauft.

Das werde ich euch mal zeigen.

BulliBar

Eine BulliBar, meine neuste Anschaffung.

Lange habe ich gedacht, dass ich die nicht brauche, aber seit ich sie habe, weiss ich dass ich sie GANZ dringend brauche.

Ich koche fast ausschließlich draussen und so brauche ich nicht extra  einenTisch aufzubauen. Ich hänge einfach und ganz schnell die Bar in die Tür.

Super praktisch.

Ich habe die TürBar fertig gekauft, aber eigentlich kann man die auch ganz simpel selber bauen…ich habe dafür 50€ bezahlt.

kleines Regal neben der Sitzbank

Gekauft habe ich das Regal als Schuhregal, aber für Schuhe brauchte ich es nicht.

Mir fehlte immer ein Platz für meine Gewürze.  Perfekt ist das kleine Teil was man ausklappen kann, so habe ich immer einen Abstellplatz für mein Getränkt, mein Lieblingsplatz ist in der Tür- da kann ich stundenlang sitzen….

Das Regal kann man als Bausatz kaufen und farblich selber gestalten- kostet so um die 100€.

Handtuchhalter und Dachregal

Ein Handtuchhalter und ein Dachregal. Hat sich auch beides als sehr nützlich herausgestellt.

Wenn das Aufstelldach aufgestellt ist, habe ich durch das Dachregal eine wunderbare weitere nützliche Abstellmöglichkeit- da kann man im Bulli ja nicht genug von haben.

Für die Küchenrolle habe ich auch endlich einen Platz.

Preise: Handtuchstange 15€, Dachregal inklusive Küchenrollenhalter, 100€.

Die Produkte habe ich alle selber bezahlt- finden könnt ihr sie in den einschlägigen BulliShops.

Ich freue mich, wenn ich euch ein paar Anregungen geben konnte.

Tschüß und gute Fahrt…

Fragen, Feedback… wie immer gerne an

katrin@bulliblog.com

Katrin

BulliLui ein t5 comfortline