Moin liebe Reisefreunde,

2400 km in 16 Tagen ohne Stress und Hektik, einfach dahin wo wir Lust hatte, ohne Reservierung, einfach los.

Mein Freundin hatte  einen T6 California gebucht und mehr als die grobe Himmelsrichtung, hatten wir nicht geplant.

Das erste Ziel sollte der Spreewald sein und um nicht die ganze Strecke – von immerhin 700 km, auf einmal zu fahren , war der erste Stopp in Leupoldsgrün.

Wohnmobilstellplatz Am Anger
Angerstraße, 95191 Leupoldsgrün, Bayern

Der Einstieg war schon mal super- ich habe selten einen so gepflegt Platz gesehen. Sauber und ordentlich UND kostenlos. Danke an die Gemeinde, da kann sich so mache Stadt einen Scheibe von abscheiden… 😉 

Nach einer entspannten und ruhigen Nacht, gings weiter Richtung Spreewald.

Ziel war Neu Zachen, am Briesensee.

https://www.spreewaelder-seecamping.de/brsn/de/

Ein ganz netter, kleiner, einfacher Campingplatz direkt am See, mit einem kleinen Strand – zum sonnen und baden.

Wir hatten ja noch viel vor, deshalb sind wir nur eine Nacht geblieben und sind von da direkt nach Lübbenau gefahren…

Und wie es weiter ging… der Bericht kommt….bald:)

Tschüß….